News

Lament mp4 Box

Live in Berlin 11 Nov 2014

LAMENT mp4 video

Aufzeichnung der umjubelten Berliner LAMENT-Aufführung 2014.

Erhältlich auf unserem EN Logo USB stick, abspielbar auf allen Endgeräten mit einer USB Schnittstelle einschließlich Smart TV Geräten.

Wird geliefert mit dem umfangreichen Original Programmheft in einer schönen, eigens designten Weißblech-Box.

Verkaufspreis: 35 €

Greatest Hits: Einstürzende Neubauten

New Year's Eve at RADIALSYSTEM

Silvester an der Spree: wir feiern einen besonderen Jahresausklang im RADIALSYSTEM V und laden zu einem "Greatest Hits"-Konzert. Die Einstürzenden Neubauten spielen eine Auswahl aus ihrem 35-jährigen Band-Oeuvre: Eine exquisite Setliste mit Album-Klassikern wie "Perpetuum Mobile", "Ende Neu", "Tabula Rasa" und "Silence is sexy" garantiert ein einmaliges Silvesterkonzert. Im Anschluss wird zu der Musik von DJ Arbeit ins neue Jahr gefeiert. Nach Mitternacht übernimmt DJ Ipek mit ihrem internationalen, extrem tanzbaren Mix-Sound. Feiert mit uns! Wir freuen uns auf euch!

Aufgrund des begrenzten Kartenkontingents bitte frühzeitig buchen. Für einige LAMENT Vorstellungen sind bereits die Tickets knapp.

Mo 28 Dez 2015
EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN | LAMENT
RADIALSYSTEM
Holzmarktstr. 33
10243 Berlin Deutschland

EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN | LAMENT

performed for the last time

Lament

Wir freuen uns, eine sehr besondere Kollaboration mit dem RADIALSYSTEM V - SPACE FOR ARTS AND IDEAS (Berlin) zum Jahresende als Ausklang unserer erfolgreichen Tour und als Abschluß der einzigartigen LAMENT Konzertreihe ankündigen zu können.

LAMENT wird letztmalig aufgeführt und daher haben wir dafür einen intimen und intensiven Rahmen gewählt, um diese außergewöhnliche Performance mit unseren Fans zu teilen.

Wir hoffen euch alle da zu sehen.

Aufgrund der Kapazität des Veranstaltungsortes steht nur ein begrenztes Kartenkontingent zur Verfügung.

RADIALSYSTEM Venue
Holzmarktstr. 33, 10243 Berlin, Germany

Fr 25 Dec 2015 Tickets

Sa 26 Dec 2015 Tickets

So 27 Dec 2015 Tickets

Mo 28 Dec 2015 Tickets

Krach – Verzerrte Erinnerungen

Autobiografie und Memoire

Krach ist Autobiografie und Memoire eines Ausnahmemusikers und Zeitzeugen der Berliner Untergrund-Musik-, Kunst und Filmszene.

Vom genialen Dilettanten, der die Schule hinschmiss, um seinen Traum zu leben, hin zum Ausnahme-Autodidakten, der als Musiker und als Komponist von Filmmusik in der Hochkultur angekommen ist, ohne seine Lust auf Neues und Abwegiges aufzugeben – so ließe sich die Karriere von Alexander Hacke in einem Satz umschreiben.

Live Dates

Update

All Live Dates ... Italy, Hungary, Slovakia, Poland, Croatia, Sweden, Germany, Denmark, Russia ... ticket and venue info

Automat - PLUSMINUS

New Release

Automat - PLUSMINUS

New AUTOMAT album "Plusminus" out on Bureau B on May 29!

PRODUCED BY ALEXANDER HACKE

DANIELLE DE PICCIOTTO - TACOMA

Danielle de Picciotto - Tacoma

16th of April - Release of " Tacoma" Solo album by Danielle de Picciotto, Produced by Alexander Hacke

Alexander Hacke will be DJing at the Release Party: Thursday, April 16 at 7:00pm
Monty Bar, 1222 W 7th St, Los Angeles, California

Alexander Hacke Faith No More Remix

Superhero Battaglia Remix

Alexander Hacke Faith No MoreAlexander has remixed the song "Superhero" for Faith No More which is featured as "Battaglia Remix" on the B side of their latest 7 inch vinyl release on Ipecac

Primavera Sound 2015

New Live Dates

Wir freuen uns die Teilnahme von EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN am diesjährigen PRIMAVERA SOUND Festival im Parc del Fòrum in Barcelona, Spanien bestätigen zu können. Die Band wird am 30.Mai 2015 spielen.
More Info

Schrill Bizarr Brachial

Das Neue Deutsche Design der 80er Jahre

Ausstellung bis zum 1.Februar 2015 im Bröhan Museum, Berlin

„Schrill Bizarr Brachial. Das Neue Deutsche Design der 80er Jahre“ zeigt etwa 80 der wichtigsten Entwürfe des Neuen Deutschen Designs, darunter Möbel und Objekte von Stiletto, Volker Albus, Heinz Landes, Andreas Brandolini, Wolfgang Flatz, Axel Kufus, Jasper Morrison und der Gruppen Möbel perdu aus Hamburg, Kunstflug aus Düsseldorf, Pentagon aus Köln, Ginbande aus Frankfurt sowie Bellefast und Cocktail aus Berlin. Auch einige historische Ausstellungsinszenierungen konnten rekonstruiert werden, etwa das „Deutsche Wohnzimmer“ von Brandolini für die Documenta 8 oder ein Ensemble der Hamburger Galerie Möbel perdu. Zu sehen sind außerdem einige Stücke aus der Ausstellung „Kaufhaus des Ostens“, die 1985 schon einmal an diesem Ort präsentiert wurde – in den Räumen des Deutschen Werkbunds im heutigen Bröhan-Museum. Die Ausstellung macht die Entwürfe der diversen Künstler, Designer und Designgruppen wieder sichtbar und wirft einen neuen Blick auf diese Strömung der 80er Jahre.

Ein Besuch der Ausstellung wird sehr empfohlen, es sind u.a. Einstürzende Neubauten/ NU Unruh Exponate zu sehen.